Berlin 2018

Berlin 2018

Silvester in Berlin - Willkommen 2019
Zum berühmten Countdown zum Jahreswechsel und dem gigantische Feuerwerk werden erneut hunderttausende Gäste aus aller Welt am Brandenburger Tor erwartet. Bis in die frühen Morgenstunden hinein herrscht ausgelassene Partystimmung auf der Festmeile die sich, wie jedes Jahr vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis hin zur Siegessäule erstreckt. Zwei Kilometer Party mit vielen Showbühnen, internationalen Stars und Showacts, Aktionshighlights, Laser-und Lichtanimationen, Gastronomie aus aller Welt sowie dem weltbekannten Berliner Silvesterfeuerwerk und natürlich nach Mitternacht: die Open-End-Diskothek unter freiem Himmel. Das ZDF überträgt die Party ab 20.15 Uhr live. Ende der Veranstaltung ist um 3.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Der Tanz der Vampire - Bis März 2019 im Theater des Westens
Informationen und Tickets finden Sie hier.


Sogar im eigenen Theater begrüßt Sie die BLUE MAN GROUP mit ihrer verückten und einzigartigen Show. Über 4 Millionen Zuschauer allein in Deutschland haben diese in Europa einmalige Show besucht, die man unbedingt live gesehen haben sollte. Informationen und Tickets finden Sie hier.


VIVID - The Grand Show im Friedrichstadtpalast Berlin
Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. VIVID ist eine Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Informationen und Tickets finden Sie hier.

 

Theater, Ballett, Opern, Konzerte, Museen
Ob Boulevard- oder Staatstheater, Oper, Operette, Musical, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und mehr, in den Berliner Kultureinrichtungen ist immer etwas "los", für jeden Geschmack ist es dabei.
Mehr als 150 Museen laden zum Besuch ein. Die bekanntesten sind sicherlich die Sammlungen auf der Museumsinsel, das Deutsche Historische Museum, das Deutsche Technikmuseum und das Jüdische Museum.


Das Aquarium Berlin
Unmittelbar neben dem Elefantentor an der Budapester Straße, einem der beiden Eingänge des Berliner Zoo finden Sie auch den Eingang in das bekannte Aquarium, das auf eine Gründung von Alfred Brehm zurückgeht. Fische, Reptilien, Amphibien und Insekten, Krokodilkaimane und Schildkröten, und tropische Riffhaie erwarten den Besucher. Das Aquarium ist täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Wie auch der Zoo Berlin, ist das Aquarium das Artenreichste der Welt. Zur Webseite klicken Sie hier.


Berlin Welcome-Card
Schon ab 19,90 € erhalten Sie bei der Berlin Tourist Info, der BVG und S-Bahn, auf den Flughäfen, in vielen Hotels und auch online unter www.berlin-welcomecard.de, die Berlin WelcomeCard als Rundum-Sorglos Paket. Für 2-6 Tage erhalten Sie u.a. freie Fahrt rund um die Uhr mit den öffentlichen Verkeshrmitteln in Berlin oder in Berlin und Potsdam, sowie Ermäßigungen bei 200 touristischen und kulturellen Anbietern in Berlin und Potsdam von 25% bis zu 50%. Bei einigen Sehenswürdigkeiten erhalten bevorzugte Behandlung beim Einlass, d.h. Sie sparen sich lange Wartezeiten an den Kassen.

Die Berlin WelcomeCard ist zugleich Kurzreiseführer mit Stadtplan, Liniennetzplan des ÖPNV und beeinhaltet Tourenvorschläge.